Über uns

Über Den Irish Dance Verein

Das Irish Dance Center Vienna wurde von Ursula und Harald im September 2001 gegründet. Seitdem wird im IDCV der traditionelle irische Tanzsport für Kinder unterrichtet.

Bei uns im Irish Dance Center Vienna wird viel Wert auf eine gute Zusammenarbeit gelegt und wir vertreten die Meinung, dass Sport nicht nur zu geistiger und körperlicher Gesundheit beiträgt, sondern den Kindern auch viele weitere Dinge für die Entwicklung ihrer Persönlichkeit mitgibt.

Die Erfahrungen die im Sport gemacht werden, stärken die Kinder für ihre weitere Zukunft. Zudem legen wir viel Wert auf ein familiäres Klima und stehen unseren SchülerInnen auch außerhalb des Unterrichts mit Rat und Hilfe zur Seite.

Was wir und das Lernen von Irish Dance Dir bieten:

  • zwei geprüfte Tanzlehrer das ganze Jahr
  • Internationale Erfolge bei Tunieren
  • Sport mit Spaß verbinden
  • Disziplin und Selbstbewusstsein erlernen
About us 4

Lotte gewinnt die U15 Altersklasse bei der Europameisterschaft in Mailand 2015

Das Irish Dance Center Vienna im Tanzturnier Sport

Jedes Jahr fahren unsere Tänzer zu vielen Tanzturnieren in ganz Europa und sofern sie sich qualifizieren, auch zur Weltmeisterschaft. Für viele Eltern ist die Teilnahme ihres Kindes an einem Tanzturnier (Feis) in den verschiedenen Europäischen Städten eine willkommene Abwechslung zum privaten oder beruflichem Alltag.

Städte wie Berlin, Hamburg, München, Mailand, Krakau, Rom, Stuttgart, Moskau, St. Petersburg, Bratislava, Bukarest, Den Haag, Prag, Salzburg, Dublin, Belfast, Glasgow, Philadelphia (USA) sind nur einige Städte die von uns tanzend besichtigt wurden.

Für die Kinder ist eine Teilnahme an einem ausländischen Tanzturnier immer eine sehr aufregende Sache.

Erfolge unserer Tänzer:

Unsere Tänzer haben großartige Erfolge seit dem Bestehen des IDCV errungen:

  • 10 Europameistertitel im Solo.
  • 3 Europameistertitel im Ceili.
  • 25 Tänzer haben die Qualifikation für die Weltmeisterschaft geschafft.
  • Viele unserer Tänzer gewinnen regelmäßig internationale Tanztuniere in Europa.

Wer passt zu uns?

  • Kinder, die eine außergewöhnliche Tanz Form erlernen wollen
  • Kinder, die gerne Spaß an Bewegung haben
  • Kinder, die gute Koordination erlernen wollen
  • Kinder, die gerne regelmäßig zum Training kommen
  • Kinder, die einem harten Training nicht abgeneigt sind
  • Kinder, die gerne reisen
  • Kinder, die gerne mit anderen Kindern zusammenarbeiten

Die Trainer im Irish Dance Center Vienna

Unterrichten dich schritt für schritt in deinem eigenen Lerntempo!

Unsere Trainer sind die ersten Österreicher welche in Irland ausgebildet wurden und erfolgreich die Prüfung der An Coimisiùn (dem weltgrößten Verband für Irish Dance mit Sitz in Dublin) bestanden haben.

Im Irish Dance Center Vienna wird viel Wert auf individuelles Training gelegt, weshalb in den meisten Tanzstunden mindestens zwei Trainer anwesend sind. Der Unterricht kann dadurch individuell auf das Tempo der Schüler abgestimmt werden. Wir nehmen uns die Zeit Dir alle Basics, in Deinem eigenen Tempo, zu lernen sodass Du bald ein großes Repertoire an Schrittkombinationen aufzeigen kannst und zu diversen Muskstücken tanzen kannst.

About us 1

Harald Habermayer

Harald Habermayer

T.C.R.G. • Choreograph, Technik & Fitness Spezialist

Harald hat in seinem Leben bereits zahllose Sportarten (Marathon, Triathlon, Langlaufen, Geräteturnen, uvm.) ausprobiert und mit vielen davon auch Wettbewerbe bestritten. Diese langjährigen Erfahrungen in Sachen Sport bieten ihm die einzigartige Möglichkeit unsere Tänzer individuell zu unterstützen und auf Wettbewerbe vorzubereiten.

Bevor er seine Prüfung zum Tanzlehrer ablegte, konnte er ebenfalls bei Irish Dance Wettbewerben teilnehmen und sich gut platzieren. Diese Teilnahme gibt ihm die Möglichkeit sich in seine Schüler hineinzufühlen und sie bei ihren Turnieren zu unterstützen.

About us

Ursula Habermayer

Ursula Habermayer

T.C.R.G. • Choreographin, Rhythmus & Technik Spezialistin

Ursula bringt als diplomierte Kindergartenpädagogin alle Voraussetzungen mit, die jüngeren Tänzer im Irish Dance Center Vienna „in Schach“ zu halten. Trotz ihrer autoritären Art ist sie ein wahrer Kindermagnet und damit der Liebling unserer jungen Schüler.

Irish Dance technisch ist sie ein Naturtalent. Schrittkombinationen fliegen ihr zu und Rhythmus halten fällt ihr leicht. Hast Du einmal einen „Knoten in den Beinen“ schafft sie es geschickt diesen in ihrem Unterricht zu lösen.

Auch sie konnte vor ihrer Lehrer Prüfung an einigen Wettbewerben teilnehmen und ihr Können unter Beweis stellen. Durch die Teilnahme an den Turnieren kann auch sie ihre Schüler unterstützen und ihre Nerven beruhigen.

About us 2

Mena (Melanie) Habermayer

Mena (Melanie) Habermayer

T.C.R.G • mehrfache Europameisterin • Choreographin

Mena (Melanie) ist die Tochter von Ursula und Harald und wuchs in die Irish Dance Welt hinein. Sie hat das Naturtalent ihrer Mutter und die Fitness ihres Vaters geerbt wodurch sie viele Vorteile genießt. Durch dieses Talent in Kombination mit hartem Training konnte sie schon viele Wettbewerbe für das Irish Dance Center Vienna gewinnen.

Mena konnte bereits 5 Mal den Titel des Europameisters gewinnen (Solo und Team). Zudem ist sie die erste Österreicherin die einen Recall bei einem internationalen Groß-Wettbewerb (den All Irelands) erreichen konnte und somit ihren Set (die Kür) zeigen durfte.

Weiters erreichte Mena bei den Weltmeisterschaften in London 2014 den Titel des Aisling Awards und konnte sich auch dort wieder in die Platzierungs-Ränge tanzen.

Durch ihre Erfolge ist Mena ein Vorbild für viele Schüler.

Mit ihren jahrelangen Erfahrungen ist Mena die Haupt-Choreographin für Wettbewerbs-Schrittkombinationen und stellt diese individuell für die Tänzer im Irish Dance Center Vienna zusammen um so das Beste für jeden von ihnen zu finden.

About us 3

Viva (Viktoria-Vanessa) Kielar

Viva (Viktoria-Vanessa) Kielar

mehrfache Europameisterin • Fitnesscoach

Viva (Viktoria-Vanessa) hat, so wie viele unserer Tänzer, den Großteil ihrer Kindheit im Irish Dance Center Vienna verbracht. Ihre vielen Erfolge bei den Wettbewerben hat sie sich durch hartes Training und Disziplin erarbeitet. Durch diese Stärke dient sie ebenfalls vielen Schülern als Inspiration.

Als angehende Physiotherapheutin beschäftigt sie sich viel mit Fitness, Konditionierung, Leistungssteigerung und Verletzungsprävention. Dadurch hat sie sich im Laufe der Zeit zum Fitnesscoach im IDCV entwickelt.

Auch Viva konnte schon einige Europameister-Titel, insgesamt 4 (Solo und Team), für das Irish Dance Center Vienna gewinnen. Mit ihren bisherigen Erfahrungen unterstützt sie Mena bei einigen Choreografien und hat auch immer für die Tänzer des Irish Dance Center Viennas ein offenes Ohr.